Skip to main content

Priligy

Alle (3) anzeigen Preisvergleich

121doc Logo

64,95 €

3 Tabletten
Kaufen
121doc Logo

109,95 €

6 Tabletten
Kaufen
121doc Logo

154,95 €

9 Tabletten
Kaufen
Produkt ArtTabletten
Eigenschaften
  • Empfindlichkeit nimmt ab
  • vorzeitiger Samenerguss wird verhindert

Gesamtbewertung

81%

"gut"

Wirkung
95%
sehr gut
Lieferung
70%
befriedigend
Nebenwirkungen
70%
befriedigend
Kundenrezenssion
85%
gut
Preis leistung
85%
gut

Beschreibung

Priligy ist ein Verschreibungspflichtiges Medikament, welches den Wirkstoff Dapoxetin beinhaltet. In diesem Beitrag werden wir ihnen erklären, wie sie das Medikament online erwerben können. Rechtssicher und das original Produkt.

Priligy ist seit dem Jahr 2009 in Deutschland auf dem Markt und wird zur Behandlung vom vorzeitigem Ejakulation verwendet. Wie gut das Produkt wirkt und wie ich persönlich mit dem Wirkstoff Dapoxetin zurecht gekommen bin, erfahren sie am Ende des Beitrags.

Priligy und andere Alternativen

Ein Medikament sollte nicht als erste Option gewählt werden, um den vorzeitigen Samenerguss hinauszuzögern. Jedes Medikament bringt neben einer Wirkung auch Nebenwirkungen mit sich. Daher sollte im ersten Moment erstmal versucht werden, dass Problem durch Übungen oder rezeptfreie Mittel zu beheben.

Um zu lernen seinen Samenerguss frühzeitig zu spüren und zu kontrollieren, empfiehlt sich das eBook Nie wieder zu früh kommen. Eine andere Möglichkeit ist das einsetzten von Kondomen mit einem bezoncainhaltigem Gel oder eine Betäubungssalbe.

Priligy wurde als Mittel gegen Depressionen entwickelt. Es hat also eine ähnliche Geschichte wie Viagra, während der Entwicklung des Medikaments wurden andere Wirkungen entdeckt. Die Forscher haben ziemlich schnell erkannt, dass Priligy eine sehr große Wirkung auf die Ejakulation hat.

Die Funktionsstörung Ejaculatio praecox kommt bei immer mehr Männern vor. Ein Antidepressivum hat eine Wirkung auf das Serotonin und dieses Serotonin setzt den Ablauf der Erektion um. Der Botenstoff wird an das zentrale Nervensystem geschickt, damit es zu einem reibungslosen Ablauf kommt.

Die Wirkung von Priligy

Priligy hat eine Wirkung auf den Serotoninspiegel. Der Botenstoff Serotonin wird im Körper gesteigert und beeinflusst die Nerven im Genitalbereich. Der Wirkstoff Dapoxetin ist für das längere Sexerlebnis verantwortlich.

Die Empfindlichkeit nimmt ab und dadurch wird der vorzeitige Samenerguss verhindert beziehungsweise hinausgezögert. Der Geschlechtsverkehr kann mit dem Partner deutlich länger ausgeübt werden. Man hat das Gefühl die volle Kontrolle zu haben.

Es kommt nicht zum bekannten “Point of no return.” Stattdessen kann man so lange Vergnügen haben, wie man möchte. Da das Produkt in der Entwicklung als Antidepressivum galt, ist die Wirkung vergleichbar mit neuen Antidepressiva.

Die Zusammensetzung

Das Medikament besteht aus dem Wirkstoff Dapoxetin. Die folgenden Inhaltsstoffe sind ebenfalls enthalten:

• Croscarmellose-Natrium
• Eisen
• Hochdosiertes Siliciumdioxid
• Hypromelose
• Magnesiumstearat
• Triacetin
• Titandioxid

Meine persönliche Erfahrung mit Priligy

Das Medikament Priligy gibt es in einer 30 mg und einer 60 mg Version. Ich selber habe zu der 30 mg Variante gegriffen. Dort eine Einschätzung zu treffen ist schwer, Ich empfehle Ihnen mit der 30 mg Version zu starten, sollte das Ergebnis für sie zu schwach sein, dann können Sie immer noch die 60 mg Dosierung bestellen.

Bei Komplikationen nach der Einnahme sollte in jedem Fall ein Arzt aufgesucht werden. Nun aber zu meiner persönlichen Erfahrung. Nach der Einnahme spürt man eigentlich keinen Unterschied, manche Medikamente haben direkt eine Wirkung dieses nicht.

Auch das Gefühl während dem Akt ist so wie immer, es gibt nur einen großen Unterschied, man hat die Kontrolle. Während dem Geschlechtsverkehr hatte ich zu keiner Sekunde dieses Gefühl, oh jetzt kann ich nicht mehr zurück.

Gefühlt würde ich sagen, wenn man dann kommen möchte, dann muss man noch “Arbeit” investieren, um zum kommen zu kommen. Ich würde dieses Produkt in jedem Fall weiter empfehlen, ein Problem ist jedoch, dass wenn man die Tabletten nicht nimmt, ist es wie vorher.

Es gibt also keine Langzeitwirkung. Die Tabletten müssen immer wieder vor dem Verkehr eingenommen werden.

Anwendung von Priligy

Ein großer Vorteil von Dapoxetin in Tabletten Form ist die einfache Einnahme. Es werden keine Kondome benötigt, keine Salbe die vor dem Akt aufgetragen wird und einwirken muss. Das Einnehmen der Tablette ist bereits die gesamte Anwendung.

Pro Tag sollte darauf geachtet werden maximal eine Tablette zu sich zu nehmen. Beziehungsweise 24 h zwischen jeder Tablette zu lassen. Priligy kann 3 Stunden vor dem Einsatz genommen werden, danach nimmt die Wirkung immer weiter ab.

Nach einer Stunde ist die Wirkung bei 100 Prozent. Sie sollten dementsprechend versuchen den Geschlechtsverkehr zwischen 1-3 Stunden nach der Einnahme zu beginnen.

Die Einnahme sollte wie bei jedem Medikament mit Wasser erfolgen und nicht mit Alkohol. Bei der Einnahme mit Alkohol kann es zu Wechselwirkungen kommen. Der Geschmack der Tabletten ist leicht bitter, stört jedoch nicht. Alkohol sollte sowohl vor der Einnahme als auch nach der Einnahme vermieden werden.

Nebenwirkungen von Dapoxetin

Priligy hat wie jedes Medikament neben einer Wirkung auch diverse Nebenwirkungen. Diese sind auf den Wirkstoff Dapoxetin zurück zu führen. Die häufigsten Nebenwirkungen sind:

  • Kopfschmerzen
  • Schwindel
  • Übelkeit
  • Müdigkeit

In seltenen Fällen bis hin zu sehr seltenen Fällen, kann es zu einer erhöhten Reizbarkeit, Angstzuständen, Stimmungsschwankungen und Herzrhythmusstörungen kommen.

Meine Nebenwirkungen bei Priligy

Mir ging es mit dem Medikament ziemlich gut. ich kann leichte Kopfschmerzen bestätigen, allerdings war das vollkommen in Ordnung. Ich habe nicht unter den Nebenwirkungen gelitten. Durch die äußerst positive Wirkung, habe ich die leichten Nebenwirkungen gerne in Kauf genommen.

Natürlich kann man nicht von meinen Nebenwirkungen auf andere schließen. Jeder Körper verhält sich bei einem Medikament natürlich unterschiedlich. Es gibt aber in jedem Fall belastendere Wirkstoffe als Dapoxetin. Durch das Trinken von ausreichend Wasser, können sie die Nebenwirkungen minimieren.

Wechselwirkungen

Es kann zu Wechselwirkungen mit anderen Präparaten kommen. Im besten Fall sollte Dapoxetin ohne andere Substanzen zu sich genommen werden. Antidepressiva Medikamente können beispielsweise eine Wechselwirkung verursachen.

Männer die Schlafmittel und Antibiotika zu sich nehmen sollten die Einnahme mit ihrem Arzt besprechen. Auch das Einnehmen von Schmerztabletten kann zu Wechselwirkungen im Zusammenhang mit Priligy führen.

Bei der Einnahme von Medikamenten gegen Bluthochdruck, gegen zu hohen Cholesterin oder bei Diabetes sollte in jedem Fall. it einem Facharzt gesprochen werden. Während der Einnahme sollten keine anderen Präparate zu sich genommen werden, damit Sicherheit und Erfolg eintreten kann.

Wer sollte auf die Einnahme verzichten?

Männer die die folgenden Symptome haben, sollten auf die Einnahme verzichten:

  • Krampfanfällen und epileptischen Anfälle
  • Lebererkrankungen
  • Depressionen
  • Schizophrenie und psychiatrischen Störungen
  • Nierenfunktionsstörung
  • Herzerkrankungen
  • Herzinsuffizienz und andere Herz-/ und Kreislaufstörungen

Priligy online kaufen

Priligy ist ein rezeptpflichtiges Medikament, dank verschiedenen Online Apotheken, können sie das Rezept Online anfordern und das Produkt im Anschluss legal bestellen. Die meisten Männer vermeiden den Weg zum Arzt und zur Apotheke bei einem so sensiblem Thema wie dem vorzeitigen Samenerguss.

Priligy 30 mg und 60 mg gibt es in den Packungsgrößen 3,6,9 und 12 Tabletten. Die Einnahme für Männer unter 18 Jahren ist nicht empfohlen. Die Zeit bis zum Orgasmus wird deutlich verlängert. Dapoxetin hebt den Serotoninspiegel an und damit auch die Endorphine. Diese gelten als Glückshormone, dass erklärt, warum das Medikament als Antidepressivum entwickelt wurde.

Im Grunde ist es recht einfach. Sie gehen unten oder oben auf den Kaufen Button. Dieser bringt sie zur Seite von 121doc. 121doc ist eine Online Apotheke aus England. In England ist es erlaubt per Telemedizin Medikamente zu vertreiben.

Schritt für Schritt Anleitung:

Nachdem Sie auf der Seite der Online Apotheke sind:

  • erstellen sie einen Account
  • Füllen Sie den Fragebogen aus(ankreuzen)
  • Das war es. Sie werden überprüft und erhalten im Anschluss die Freigabe von einem Arzt
  • Im Anschluss können Sie Medikamente bestellen, die für sie freigegeben worden
  • Achtung: Die Prüfung dauert ein bis zwei Tage
  • Die Medikamente werden in neutralen Verpackungen verschickt

Die Partnerschaft beim vorzeitigem Samenerguss

Eine Beziehung kann beim lösen des Problems helfen. Das Problem mit dem zu frühen kommen kann aber auch verstärkt werden. In einer Partnerschaft wird schnell Druck aufgebaut und die Psyche und Partnerschaft kann darunter leiden.

Es sollte also in jedem Fall vermieden werden Druck aufzubauen. Stattdessen sollte miteinander gesprochen werden und Ruhe bewahrt werden. Es gibt aber Unterschiede zwischen immer wieder zu früh kommen und hin und wieder mal zu früh kommen.

Besonders erregende Momente können zu einer besonders schnellen Ejakulation führen. Sollte dieser Zustand dauerhaft sein, sollte man sich in jedem Fall Gedanken machen. Die Gefühle und Emotionen haben einen sehr großen Einfluss auf die Länge bis zum Orgasmus.

Da Priligy ein Medikament zur Behandlung von Depressionen sein sollte, setzt es genau dort an.

Fazit zu 30 mg und 60 mg Priligy

Das Fazit ist sowohl für die 30 mg, als auch die 60 mg Variante durchweg positiv. Natürlich sollte man die Nebenwirkungen beachten, aber durch die spürbare Wirkung wird sofort Hilfe geleistet. Man kann den Geschlechtsverkehr zwar nicht zu 100 Prozent spontan gestalten, aber man hat in jedem Fall mehr Freiheiten und muss sich keine Gedanken mehr darüber machen, zu früh zu kommen.

  • Die Versagensängste werden auf ein Minimum reduziert
  • Sehr gute Wirkung
  • Kaum Nebenwirkungen

Wenn sie Dapoxetin zum ersten Mal nutzen, sollten sie mit der 30 mg Variante starten. Die leicht bitter schmeckenden Tabletten sollten ausschließlich mit Wasser zu sich genommen werden. Egal ob Säfte, Kaffee oder Alkohol, die Wirkung wird verfälscht oder es können Nebenwirkungen auftreten.

Häufig gestellte Fragen zu Priligy und dem Wirkstoff Dapoxetin

Ist Priligy verschreibungspflichtig?

Priligy ist ein Verschreibungspflichtiges Medikament. Durch Online Apotheken, ist es möglich das Rezept Online zu beantragen und sich liefern zu lassen, dadurch kann man sich den Weg zum Arzt sparen.

Was ist Priligy?

Priligy ist ein Medikament und wird zur Behandlung vom vorzeitigem Samenerguss verwendet. Durch den Wirkstoff Dapoxetin, hat Priligy eine sehr gute Wirkung mit Vergleichsweise wenig Nebenwirkungen.

Wie lange wirkt Priligy?

Die Wirkung trifft nach ungefähr einer Stunde ein und hält dann ca. 2 bis 3 Stunden. Jeder reagiert anders auf das Produkt, aber als Richtwert kann man diese Zeiten nehmen.

Was kostet Dapoxetin?

Von Priligy gibt es eine 30 mg und eine 60 mg Version. Die günstigste Packung kostet ca. 65 Euro. Wenn man den Preis runter rechnet, kriegt man im besten Fall eine Tablette für 15,50 Euro.

Wie lange dauert die Behandlung mit Dapoxetin?

Die Behandlung hängt vom Patienten ab. Die Tablette muss immer vor dem Geschlechtsverkehr genommen werden. Durch die Tabletten tritt eine sofortige Wirkung ein, die Tabletten bewirken aber keine langsame Verbesserung.



Preisvergleich

ShopPreis
121doc Logo

64,95 €

3 Tabletten
Jetzt kaufen
121doc Logo

109,95 €

6 Tabletten
Jetzt kaufen
121doc Logo

154,95 €

9 Tabletten
Jetzt kaufen

64,95 €

3 Tabletten